Typen der Lamborghini Schlepper 1948 - 1973

Antworten
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 1194
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: 57629 Mörsbach Ww.
Kontaktdaten:

Typen der Lamborghini Schlepper 1948 - 1973

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Liebe Lamborghini Freunde,

ich habe nachfolgend eine Typenübersicht über die in dem Zeitraum von 1948 bis 1967 produzierten Lamborghini Schlepper.
1948 gründete Ferruccio Lamborghini in Cento, in der Via Giovannina, sein Unternehmen für den Bau von landwirtschaftlichen Fahrzeugen.
211114_Lamborghini1948_1967.pdf
(33.17 KiB) 135-mal heruntergeladen
Quelle: Buch von Matteo Vitozzi "Trattori Lamborghini" Nella storia, tra eleganza e perfezione ISBN 978-88-7220-354-5
Viele Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 1194
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: 57629 Mörsbach Ww.
Kontaktdaten:

Re: Typen der Lamborghini Schlepper 1948 - 1973

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Lamborghini Freunde,

ich habe eine neue Tabelle erstellt. Diese basiert auf Angaben aus dem Buch "I trattori" von Tonino Lamborghini
231114_Lamborghini1948_1973_Baujahr_Varianten.pdf
(41.81 KiB) 28-mal heruntergeladen
Diese Daten weichen öfter ab von der ersten Tabelle, aber da Tonino Lamborghini der Sohn von Ferrucci Lamborghini ist, denke ich kann man diesen Aussagen eher vertrauen.
Viele Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 1194
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: 57629 Mörsbach Ww.
Kontaktdaten:

Re: Typen der Lamborghini Schlepper 1948 - 1973

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Lamborghini Fans,
hier die Tabelle in Worten aus dem Buch "Ferruccio Lamborghini I trattori" von Tonino Lamborghini:
Lambo1.JPG
Lambo2.JPG
Lambo3.JPG
Viele Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Antworten

Zurück zu „Wissenswertes“