Same Corsaro 70 DT mit Rückewagen

Hier könnt ihr eure Schmuckstücke vorstellen. Ob restauriert oder Orginalzustand spielt keine Rolle.
Antworten
Johannes D.
Beiträge: 13
Registriert: 20. August 2022, 11:35

Same Corsaro 70 DT mit Rückewagen

Beitrag von Johannes D. »

Servus,

gestern war ich das erste mal mit meinem "neuen" Same und dem Rückewagen unterwegs:
same2.jpg
same1.jpg
Hat alles wie gewünscht geklappt, ist ein schönes Gespann, wobei der Corsaro bestimmt noch einen etwas
größeren Anhänger bewältigen könnte. Aber so sind halt auch stärkere Steigungen (auch Bergab) kein Problem.

Geladen hatte ich vorwiegend Pappel und Esche.

lg

Johannes D.
Eicke
Beiträge: 54
Registriert: 20. Juni 2020, 21:14
Kontaktdaten:

Re: Same Corsaro 70 DT mit Rückewagen

Beitrag von Eicke »

hatte an meinem Atlanta schon nen 4x2m hänger dran mit holz voll, ist für den kein problem gewesen,
da wird deiner wohl auch ohne probleme nen größeren vertragen :-)

habe nu aber nen 3x1,6m ladefläche einachshänger bekommen bzw den rahmen, der aufbau war schrott / morsch, und der wird hergerichtet.
einachshänge rist halt doch einfacher zu fahren wie zweiachshänger :-)

eicke
Same Atlante 2RM (45) Bj 68
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 977
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: 57629 Mörsbach Ww.
Kontaktdaten:

Re: Same Corsaro 70 DT mit Rückewagen

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo zusammen,

wir sind ja heute durchweg übermotorisiert. In Opas aktiver Landwirtschaft habe ich einen 3,7 to Mengele Ladewagen LW 21 mit dem Deutz D 15 in der Kroppacher Schweiz gezogen. Das ging, wenn der voll Heu oder Stroh war, nur in der kleinen Gruppe. Im 3 L Gang läuft der 3,9 km/h. Bergab gings dann im 1 S Gang mit 11 km/h. Eben oder flach kommt quasi nicht vor. :D

Einfache Milchmädchenrechnung:
14 PS = 3,7 to
70 PS = 18,5 to (5x3,7)
Johannes da ist noch viel Luft nach oben ;) :D :D
Viele Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Johannes D.
Beiträge: 13
Registriert: 20. August 2022, 11:35

Re: Same Corsaro 70 DT mit Rückewagen

Beitrag von Johannes D. »

Servus,

ja, in der Ebene, ohne große Steigungen geht viel. Da bin ich auch schon mit meinem 35er Eicher mit 6 bis 7 to hinten dran gefahren, auch nen
8 to Rückewagen hatte ich schon mit dem Eicher im Schlepp.
Mit dem Same und dem kleinen Rückewagen kann ich aber auch nen Berg beladen runterfahren den man mit nem Hinterradschlepper und leerem
Drehschemelanhänger nur bei gutem Wetter hoch kommt ;-).

Wenn man sich mal historische Werbe-Filme von Landmaschinenherstellern ansschaut, da wird einem ganz anders....

lg

Johannes D.
Antworten

Zurück zu „Galerie“