Dieteg Verdeck

Blechverkleidungen, Kotflügel, Kabine
Antworten
Benutzeravatar
Andreas83
Beiträge: 265
Registriert: 28. Juli 2018, 14:33

Dieteg Verdeck

Beitrag von Andreas83 »

Hallo,
nach langer Zeit ist das GFK Dach fertig und der Rest wartet auf Überholung.
Die Firma Dieteg selbst verwies mich vor zwei Jahren an die Firma Dageförde als Nachfolgelieferant für Dieteg Verdecke. Ich besitze das FPK 8000 mit stark gewölbter Frontscheibe sowie langem GFK Dach. Bei beiden Teilen musste ich feststellen, das Diese wohl selten sind und kaum/kein Ersatz mehr zu finden ist - aber egal.
Mit fehlen noch diverse Gummis in Neu.
Leider rührt sich bei der Firma Dageförde zu meinen Anfragen mit dem Angebot der Vorkasse niemand mehr. Bekommt man da noch Ersatzteile aus anderen Ecken - oder hilft nur Ebay?
Ich suche den Gummi unten an der Frontscheibe, den Gummi über der Frontscheibe sowie beide Gummis links und rechts der Frontscheibe. Stellenweise sind Die bei mir zwar noch vorhanden - aber nur in Teilen.
Weiterhin würde mich interessieren, ob jemand das Verdeck hat und eventuell ne Heckscheibe eingebaut hat - bzw. das Ganze fast zur Kabine umgebaut hat. Bilder zur Lösung wären nicht schlecht!

Gruss Andreas
Farmer 1d
Beiträge: 21
Registriert: 21. Februar 2018, 04:15

Re: Dieteg Verdeck

Beitrag von Farmer 1d »

Hallo, anbei eine Adresse wo es diverse Profile, Puffer und Gummiteile gibt. Ich habe dort auch schon bestellt. Geht sehr zügig und zuverlässig!

https://gummi-metall-puffer-shop.de/gum ... benprofile

Derzeit habe ich auch noch das GFK Dach drauf (Zustand relativ schlecht und vom Vorbesitzer noch schlechter mitblech ausgebessert), habe allerdings die Dachhaube aus Aluminium Blech nachgebaut (bauen lassen), da ich nach Rücksprache mit einem Lackierer meins Vertrauens die Sanierung nicht durchziehen wollte/ er abgeraten hat. Montage steht seit längerem aus.....von innen kommt natürlich Dämmmaterial dagegen, die Befestigung der Dachhaube erfolgt auf Gummipuffer... ähnliches habe ich bereits bei unserem Fendt mit peko Verdeck gemacht und gute Erfahrungen damit gesammelt!

Grüße farmer 1 d
Benutzeravatar
Andreas83
Beiträge: 265
Registriert: 28. Juli 2018, 14:33

Re: Dieteg Verdeck

Beitrag von Andreas83 »

Hallo,
leider und wieder leider gibt es genau das Profil dort nicht. Die beiden seitlichen Gummis sind Massenware. Das Profil unten ist da schon was spezielles.
Ich habe auch mal versucht mich bei der Firma Dageförde im Webshop anzumelden - aber auch da kam bisher keine Antwort/ Freischaltung. Im Moment erscheint es mir so, als ist das eventuell gewollt - wenn es um Teile für das FPK 8000 geht. Selbst auf E Mails mit dem Angebot der Vorkasse kam ja gar keine Reaktion.
Schade eigentlich - da könnte jemand Geschäfte machen und nix geht.

Gruss Andreas
Benutzeravatar
Andreas83
Beiträge: 265
Registriert: 28. Juli 2018, 14:33

Re: Dieteg Verdeck

Beitrag von Andreas83 »

Ahoi,
nach dem Regen dieser Tage tat sich am Dieteg Verdeck FPK 8000 tatsächlich noch ein schwerer Mangel auf. Bei den meisten Verdecken ist das aufgeschweißte Rohr vorn, innen unter der Frontscheibe verrostet.
Ich musste mit Erschrecken feststellen, das bei Regen das Wasser die Scheibe runterläuft und vorn unter den Dichtgummi wandert. Bei geschlossener Scheibe bleibt das Wasser dort stehen und so korrodiert das Blech. Ich kann hier nur empfehlen - mgl. Spalte mit Silikon oder Sikaflex abzudichten. Nur so läuft das Wasser nicht hinter die Dichtung und das Rohr/ Verdeck lebt länger.

Gruss Andreas
Antworten

Zurück zu „Karosserie“