Motortemperatur bei Schleppern mit Kabine

Kurbelgehäuse, Steuerung, Zylinderkopf, Schmierung, Kraftstoffsystem, Einspritzpumpe, Kühlung, Auspuff
Antworten
Benutzeravatar
Andreas83
Beiträge: 265
Registriert: 28. Juli 2018, 14:33

Motortemperatur bei Schleppern mit Kabine

Beitrag von Andreas83 »

Hallo,
ich suche jemanden der Erfahrung mit der Motorkühlung und einen Kabinenschlepper hat. Der Lambo wird nur schwer warm - ich muss schon 4 Tonnen hintendrann hängen, damit die Temperaturanzeige mal in Richtung Mitte der Anzeige wandert. Im Standgas kratzt die Nadel gerade mal am Anfang des grünen Balkens.
Soweit ich gesehn habe, hat man die Kühlung angezapft um die Kabine zu wärmen, aber selbst, wenn ich dort den Lüfter abschalte rührt sich die Nadel nur unmerklich mehr.

Ist diese Art Kabinenheizung so Standart? Die Kabine ist ne Polenkabine der Firma Naglak. Kann man die Menge an Kühlwasser durch den Kreislauf der Kabine vielleicht irgendwie drosseln - denn die Kabine wird angenehm warm - mir wäre aber ein Motor mit Betriebstemperatur lieber. Ich hatte auch schon den Thermostat in Verdacht - der ist leicht zu wechseln.

Vielleicht kann jemand helfen?!
Gruss Andreas
Antworten

Zurück zu „Motor“