Same Minitauro 60 startet nicht

Kurbelgehäuse, Steuerung, Zylinderkopf, Schmierung, Kraftstoffsystem, Einspritzpumpe, Kühlung, Auspuff
Antworten
Major666
Beiträge: 2
Registriert: 6. Januar 2022, 10:41

Same Minitauro 60 startet nicht

Beitrag von Major666 »

Hallo,

Ich habe ein Problem das mein Trecker nach paar Wochen nicht mehr startet.

Hatte erst gedacht es wäre die Batterie...aber die ist geladen und ich hatte auch versucht zu
Überbrücken...kein Ton, Licht satt und Hupe usw. geht aber.
Gänge stehen auf neutral.
Habe in der Sicherungsbox gesehen das eine Sicherung durch war 25A.
Hatte sie überbrückt aber das klappte nicht.
Werde jetzt die Sicherung tauschen und evtl. die Sicherungsbox weil etwas in die Jahre gekommen.

Was könnte es noch sein?
Magnetschalter ( Anlasser ist eigentlich recht neu)

Was meint ihr.?...was könnte es sein

Noch eine Frage :
Gibt es eigentlich eine Vorglühfunktion und wie geht die.?

Gruß
Matthias
Benutzeravatar
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 904
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: Kobern-Gondorf an der Mosel
Kontaktdaten:

Re: Same Minitauro 60 startet nicht

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Matthias,
zunächst ein Herzliches Willkommen hier bei den SAmefahrern und -freunden.
Major666 hat geschrieben: 6. Januar 2022, 10:52 .....Was könnte es noch sein?
Magnetschalter ( Anlasser ist eigentlich recht neu)

Was meint ihr.?...was könnte es sein

Noch eine Frage :
Gibt es eigentlich eine Vorglühfunktion und wie geht die.?

Gruß
Matthias
nun zum THema,
macht der Anlasser "keinen Mucks" oder klackt er nur? WAs passiert wenn du den Anlasser am Magnetschalter überbrückst, d.h. den Kontakt am Magnetschalter wo das Kabel vom Zünschloß her kommt mit dem Kontakt am Magnetschalter wo das dicke Kabel von der Batterie her kommt, z.B. mit einem Schraubendreher kurzschliesst. Funktioniert dann der ANlasser? Wenn ja, liegt es an den STromleitungen zwischen Sicherungskasten - Zündschloß - Magnetschalter oder auch am Zündschloss oder Magnetschalter selbst. Meistens hilft eine gründliche REinigung aller Kontaktflächen.

zur Vorglühfunktion: (lies auch bitte deine e-mails)
MinitauroANlassen.JPG
Beste Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Farmer 1d
Beiträge: 19
Registriert: 21. Februar 2018, 04:15

Re: Same Minitauro 60 startet nicht

Beitrag von Farmer 1d »

Guten Morgen zusammen und frohes, gesundes neues Jahr an Alle!

Ähnliches Problem hatte ich beim Falcon auch Mal! Der defekte Trenn- Sicherheitsschalter, welcher vom getretenen Kupplungspedal beim Startvorgang geschaltet wird, war defekt! Die zugehörige Sicherung war auch durch! ...gibt es diesen Schalter beim minitauro auch?...er sitzt dort wo das Kupplungspedal am Getriebe angebracht ist....kostet ca 25 Euro im einschlägigen Handel/ Versand...

Zur Überprüfung Stecker abziehen und verbinden (brücken)...
Viel Erfolg bei der Suche! Bin gespannt, was rauskommt!...

Andere Variante könnte ein defektes Zündschloss sein. ... Kurt hat die Methode bereits beschrieben!

Gruß Farmer 1d
Major666
Beiträge: 2
Registriert: 6. Januar 2022, 10:41

Re: Same Minitauro 60 startet nicht

Beitrag von Major666 »

Hallo,
Ich konnte heute den Fehler finden.
Der Magnetschalter vom Anlasser war fest.
Jetzt läuft er wieder.

Vielen Dank Euch für die schnelle Antwort und die Post

Gruß
Matthias
Antworten

Zurück zu „Motor“