Silver 90 Zylinderfuß undicht

Kurbelgehäuse, Steuerung, Zylinderkopf, Schmierung, Kraftstoffsystem, Einspritzpumpe, Kühlung, Auspuff
Antworten
Charli
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dezember 2021, 10:10

Silver 90 Zylinderfuß undicht

Beitrag von Charli »

Hallo, weiß jemand wie ein undichter Zylinderfuß am Motor 1000.4AT abgedichtet wird? Die Anzugsmomente wären auch noch wichtig.
Viele Grüße
Benutzeravatar
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 904
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: Kobern-Gondorf an der Mosel
Kontaktdaten:

Re: Silver 90 Zylinderfuß undicht

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Charli,

zunächst Herzlich Willkommen hier bei den Same- und Lamborghinifahrern und -freunden.

Diese Reparatur ist ja nicht mal gerade in 2 Sätzen beschrieben, deshalb schlage ich dir vor du investiert 15 EUR in das passende Werkstatthandbuch für deinen Silver. Wenn du in der Ansicht ein wenig herunterscrollst, findest du mehrere Werkstatthandbücher verschiedener Jahre.
silver whb.JPG
Die Steuernummer in Italien anzugeben ist dort üblich.

Dieser Beitrag soll jetzt keinen davon abhalten, doch hier die Prozedur zu beschreiben :)
Beste Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Eicke
Beiträge: 45
Registriert: 20. Juni 2020, 21:14
Kontaktdaten:

Re: Silver 90 Zylinderfuß undicht

Beitrag von Eicke »

Kurt_TigerSix105 hat geschrieben: 10. Dezember 2021, 22:07 Die Steuernummer in Italien anzugeben ist dort üblich.
und welche nr soll man da als deutscher eintragen ?
ich weis meine steuernr noch nicht mal ?
Same Atlante 2RM (45) Bj 68
Benutzeravatar
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 904
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: Kobern-Gondorf an der Mosel
Kontaktdaten:

Re: Silver 90 Zylinderfuß undicht

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Eicke,

auswendig kenne ich meine Steuernummer auch nicht, aber sie steht auf dem Steuerbescheid vom Finanzamt den ich jährlich bekomme.
Beste Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Antworten

Zurück zu „Motor“