Minitauro DT 60 Frontlader anbauen

Hydraulikblock, Betätigung, Zusatzhubzylinder
Antworten
Same74
Beiträge: 1
Registriert: 23. Mai 2017, 19:45

Minitauro DT 60 Frontlader anbauen

Beitrag von Same74 »

Hallo zusammen,
habe eine frage zum meinen Same Minitauro DT 60 aus dem Baujahr 1974.
Möchte gerne mir einen Frontlader dran bauen, was ich aber an der Sache nicht verstehe ist, in der Heckhydraulik ist ja mein Tank! Im Tank ist eine Kolbenpumpe verbaut diese Kolbenpumpe erzeugt erst Druck wenn der Hebel (Seitlich) nach unten gedrückt wird. Ich kann doch da nicht mit einer Hand erst den Hebel nachunten drücken und mit der anderen Hand den Frontlader betätigen!
Wer kann mir da ein paar Tipps geben?

Danke
Gruß Same 74

Benutzeravatar
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 663
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: Kobern-Gondorf an der Mosel
Kontaktdaten:

Re: Minitauro DT 60 Frontlader anbauen

Beitrag von Kurt_TigerSix105 »

Hallo Stefan,

Die A.K.S (autom. Kontrollstation) vom Falcon 50, Minitauro 60, Corsaro 70 und Saturno 80 sind gleich. Ich habe irgendwann mal ein Bild von einem "Hydraulikblock" von einem Falcon beschriftet, der einen FL montiert hatte. Wahrscheinlich unter der Rubrik Falcon Zubehör. Wenn ich das finde werde ich es hierher verlinken.
In Fahrtrichtung seitlich hinten links unten ist ein Anschluss für ein zweites Steuerventil wenn ich das so richtig erinnere.
Beste Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Antworten

Zurück zu „Heckhydraulik“