Leopard 85

Hier könnt ihr euch vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Dragdoa
Beiträge: 14
Registriert: 3. November 2020, 08:04

Leopard 85

Beitrag von Dragdoa » 3. November 2020, 08:21

Hallo liebe Same-Gemeinschaft,
ich heiße Daniel und komme aus Oberösterreich. Habe meinen Leopard schon fast 2 Jahren und "modifiziere" und repariere ihn seit her:
Vorderachse abgedichtet
Alle Öle gewechselt
Fronthydraulik mit Abstützung montiert
neuen Luftsitz verbaut
Zusatzscheinwerfer installiert
Edelstahlauspuff,.....

Bin 33 Jahre alt, verheiratet und besitze keinen Wald oder Landwirtschaft ;) Bin ein einfacher Häuselmann
Meine Gerätschaften: Hubgerüst, Staplergabeln, Fliegl Hecklade, Holzspalter mit Seilwinde, Seilwinde,...

Aufgepasst, ich werde viele Fragen stellen :-)

lG Daniel
Dateianhänge
IMG_0106.JPG
IMG_0105.JPG
IMG_0104.JPG
IMG_0103.JPG
SameLeopard85_01112020.jpg
Zuletzt geändert von Dragdoa am 3. November 2020, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dragdoa
Beiträge: 14
Registriert: 3. November 2020, 08:04

Re: Leopard 85

Beitrag von Dragdoa » 3. November 2020, 08:22

weitere Fotos
Dateianhänge
IMG_0109.JPG
IMG_0108.JPG
IMG_0107.JPG
IMG_0115.JPG
IMG_0114.JPG
Benutzeravatar
Dragdoa
Beiträge: 14
Registriert: 3. November 2020, 08:04

Re: Leopard 85

Beitrag von Dragdoa » 3. November 2020, 08:23

...und weitere
Dateianhänge
IMG_0113.JPG
IMG_0112.JPG
IMG_0111.JPG
IMG_0110.JPG
Benutzeravatar
Kurt_TigerSix105
Foren-Administrator
Beiträge: 725
Registriert: 31. Oktober 2010, 21:51
Wohnort: Kobern-Gondorf an der Mosel
Kontaktdaten:

Re: Leopard 85

Beitrag von Kurt_TigerSix105 » 3. November 2020, 10:06

Hallo Daniel,

ein Herzliches Willkommen hier bei den Samefreunden.

Dankeschön für das Einstellen der Bilder. Dein Leopard gefällt mir sehr gut und wird auch "artgerecht gehalten". Ich wünsche dir viel Spaß bei der Arbeit mit ihm und immer eine Handbreit Diesel im Tank.

Und wegen der ganz vielen Fragen, dafür ist dieses Forum ja da. Also leg los.
Beste Gruesse
Kurt

"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
Laser110
Beiträge: 28
Registriert: 30. Dezember 2013, 10:43

Re: Leopard 85

Beitrag von Laser110 » 20. November 2020, 16:16

Servus,

so ein schöner Leopard, sogar die original Aufkleber vom Pühringer hat er noch.
Für einen Häuslmann hat der Traktor ganz schön viel zu arbeiten, den Bildern zufolge.
Aber das können die alten Same auch, merk ich bei meinem Jaguar.

Viele Grüße aus dem benachbarten Innviertel
Christian
Benutzeravatar
Dragdoa
Beiträge: 14
Registriert: 3. November 2020, 08:04

Re: Leopard 85

Beitrag von Dragdoa » 23. November 2020, 12:48

Hi Christian,

du hast aber ein scharfes Auge :-) da ist tatsächlich der Pühringer Aufkleber noch oben. Mein Bruder hat eine Landwirtschaft und da helfe ich etwas aus.

lG Daniel
Antworten

Zurück zu „Vorstellungen“