Modellbau

Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Hier noch ein kleiner SAME Leone im Maßstab 1 / 50.

Das Modell stammt von der ca. 1960 in Mailand gegründeten Firma Politoys die ca. 1970 in Polistil umbenannt wurde.
Anfang produzierte die Firma nur Automodelle in Plastik und später in Fiberglas. Mitte der sechziger Jahre haben sie dann auf Zinkdruckguss umgestellt. Zwischen ca. 1981 bis 1988 sollen auch einige Traktormodelle produziert worden sein. Vermutlich gehörte da auch der Leone dazu. 1993 war dann Schluss. Seit 2014 werden unter dem Namen Polostil / Maisto u.a. auch wieder Traktormodelle in einem größeren Maßstab in China produziert.
Dateianhänge
Leone Politoys 1/50
Leone Politoys 1/50
Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Ein weiteres schönes Modell ist der SAME Centauro von Dugu.

Dieses Modell im Maßstab 1/15 wurde in den 70 ziger Jahren zu Werbezwecken an italienische Händler ausgegeben. Besonders wertvoll ist das Modell mit seiner originellen Verpackung in Form eines Haus aus Pappe, welches einen Bauernhof darstellen sollte. Im SAME-Archiv in Treviglio befindet sich außerdem ein Foto, dass Francesco Cassani im März 1969 zusammen mit Vertretern der
White Traktor Fabrik bei einer Vertragsunterzeichnung zeigt. Auf dem Tisch steht das Modell des Centauro von Dugu zusammen mit dem dazugehörigen Häuschen.

Die Firma Dugu befand sich in Varallo Sesia / Piemont und hat von ca. 1961 bis 1978 ( 2008 ? ) Modellautos produziert. Ursprünglich wurden nur Modelle für das Turiner Automuseum hergestellt. Außer von SAME gab es auch Traktormodelle von Fiat. Alle Traktormodelle waren im Maßstab 1/15.

Auf dem letzten Bild stehen der SAME Leone von Co-Ma im Maßstab 1/ 12 und der SAME Centauro von Dugu im Maßstab 1/15
nebeneinander. Hier kann man gut die Größenunterschiede sehen.

Wenn jemand noch etwas zu den Händler-Modellen sagen kann, wäre es schön wenn er sich meldet!!!!!
Dateianhänge
Same Centauro von Dugu im Maßstab 1/15
Same Centauro von Dugu im Maßstab 1/15
Bodenteil der Verpackung
Bodenteil der Verpackung
Papp Haus als Verpackung für den Centauro
Papp Haus als Verpackung für den Centauro
März 1969 Vereinbarung zwischen SAME und White
März 1969 Vereinbarung zwischen SAME und White
Größenunterschiede Leone - Centauro
Größenunterschiede Leone - Centauro
Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Von Politoys bzw- Polostil gab es neben dem Leone auch noch einen SAME Centauro im Maßstab 1/50.
Es gab ihn genau wie den Leone in verschiedenen Farben ( blau, rot und gelb ) sowie mit verschiedenem Zubehör ( Holztransporter, Gruber, Sähmaschine und Kippanhänger )
Dateianhänge
Politoys Centauro mit Holzanhänger
Politoys Centauro mit Holzanhänger
Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Bei dem nachfolgenden Modell soll es sich um einen SAME Centauro von Britains im Maßstab 1/32 handeln.
Dateianhänge
Britains Centauro
Britains Centauro
Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Da SAME aber nicht nur Traktoren sondern auch LKW's wie den Samecar, den Same Toro und den Same Elefante hergestellt hat, lag es nahe, dass Spielzeugfirmen auch diese Modelle nachbildeten. Eine Dieser Firmen war CO-MA aus Mailand, die zunächst pharmazeutische Kunststoffteile und Schreibwaren hergestellt haben. In der Folgezeit haben sie dann Figuren aller Art, Schiffe, Fahrzeuge, Flugzeuge sowie Bauten im H0 Maßstab produziert. In den siebziger Jahren kamen dann auch noch ca. 45 bis 50 cm große Strandspielzeuge wie Schildkröten und LKW's hinzu, die u.a. an einer Schnur gezogen werden konnten.
Aus dieser Reihe stammt auch der SAME Elefante, den es in verschiedenen Ausführungen und Farben gab. Wie auf dem Karton zu sehen ist, gab es ihn als normalen Pritschen LKW mit und ohne Plane, als Tanker und als Muldenkipper. Zu den LKW's gab es auch noch einen Anhänger. Eine besondere Ausführung war der Bagger.

Die Älteren unter uns können sich vielleicht noch daran erinnern, dass es auch hier in Deutschland diese Sandkasten-LKW's gab.
Meist war es ein MAN Flachschnauzer oder ein IFA aus DDR-Produktion.
Dateianhänge
CO-MA Elefante
CO-MA Elefante
Cassani
Beiträge: 264
Registriert: 23. Februar 2012, 17:30
Wohnort: Monschau

Re: Modellbau

Beitrag von Cassani »

Ähnlich wie von CO-MA gab es auch von Polistil ein Modell des SAME Elefante im Maßstab "Sandkastengröße". Die Polistil-Modelle waren jedoch im Gegensatz zu den CO-MA Modellen etwas einfacher ausgeführt.
Dateianhänge
SAME Elefante von Polistil
SAME Elefante von Polistil
Andreas83
Beiträge: 61
Registriert: 28. Juli 2018, 14:33

Re: Modellbau

Beitrag von Andreas83 »

Da hab ich auch was!
Also Same Traktoren im Modell sind selten und teuer! Deshalb hat sich der Mann einfach was schickes fürs Wohnzimmer zum Biertransport oder Anderem gekauft! Damit wird man auch ungebetene Gäste schnell los!
551200960.jpg
1762133234.jpg
DSC_0058.JPG
IMG_20170214_183540.jpg
IMG-20171216-WA0000.jpeg
Zu allem muss ich sagen, ich bin kein Kriegsverherrlicher! Aber der Deutsche konnte schon immer Maschinenbau! Traurig an der Sache ist nur, das die Technik von damals noch funktioniert und alles was heute in Deutschland gebaut wird, hält keine 20 Jahre! :x
Alte Traktoren fahren noch zur Genüge rum, aber von den Neuen fährt in 20 Jahren keiner mehr!
Antworten

Zurück zu „Off-topic“